Selbstbedrucktes Geschenkpapier

#12giftswithlovegoesXMAS

  

Selber Geschenkpapier zu machen, kann so einfach sein!
Mit wenigen Handgriffen zaubert man aus Verpackungspapier aus Versandkartons oder auch aus Packpapier ein individuelles Geschenkpapier.


Das Papier ganz einfach mit Kartoffeldruck bestempeln, so könnt ihr eure Geschenke ohne zusätzlichen Müll ganz einfach hübsch verpacken.
Natürlich nicht nur zu Weihnachten... ich nutze das Verpackungspapier das ganze Jahr um Geschenke zu verpacken.


Mit meiner Geschenkverpackungsidee öffne ich heute das 14. Türchen des Blog-Adevntskalenders #12giftswithlovegoesXMAS von der lieben Ioana. 
Ich freue mich sehr, dass ich in diesem Jahr dabei bin und ein Teil davon sein darf.
Im Blog-Adventskalender werden jeden Tag kreative Ideen rund um das Thema "weihnachtliches Geschenk" gezeigt. 
Ob ein DIY-Geschenk, eine Karte, eine Verpackungsidee, etwas gebackenes oder oder oder... 
Schaut doch mal vorbei und lasst euch inspirieren.


Nun aber zu meiner Idee...

Alles was du brauchst:


- Verpackungspapier aus Versandkartons oder auch Packpapier
- Acrylfarbe & Pinsel
- Kartoffeln & ein Messer
- Alternativ: Stempel und Stempelkissen


Und so einfach geht's:


1. Kartoffeldruck kennt ihr bestimmt oder? 
Halbiert eure Kartoffel und schnitzt ein Motiv in je eine Hälfte. Ich habe mich für relativ einfache Tannenbäumchen entschieden. Hier könnt ihr euch aber auch Plätzchen Ausstechformen zur Hilfe nehmen oder ihr macht euch aus Papier eine Vorlage und übertragt diese auf die Kartoffelhälfte.
Kleiner Tipp: Haltet es relativ einfach, so wird euer Motiv beim bedrucken auch schön deutlich.


2. Streicht das Verpackungspapier vorher glatt und schneidet es ggf. auf eine "handliche" Größe zu. Achtet darauf, dass euer Untergrund eben ist. Jetzt könnt ihr schon damit beginnen eure Motive auf das Papier zu stempeln. Bepinselt euer Kartoffel-Motiv mit der Farbe eurer Wahl und schön könnt ihr los legen.
Ob ihr euer Motiv geordnet oder wild durcheinander stempelt ist ganz euch überlassen - werdet kreativ ;)


3. Ist die Farbe getrocknet kann es schon mit dem Geschenke einpacken los gehen. 
Zum Schluss noch eine schöne Schleife herumbinden. Ein Geschenkanhänger und ein Stück Tannengrün hübschen das Ganze zusätzlich auf.


Diese Idee lässt sich auch wunderbar mit Kindern umsetzten und Oma und Opa freuen sich sicherlich besonders über diese individuelle Geschenkverpackung gestaltet von den Kleinsten.




Da der Kartoffel-Stempel natürlich nur temporär verwendbar ist, könnt ihr zum Gestalten natürlich genauso gut auch einfach fertige Stempel-Motive benutzen oder ihr stellt aus Moosgummi selber welche her, die ihr dann auch immer wieder verwenden könnt.
Moosgummi in der gewünschten From zuschneiden und auf ein Stück Holz oder Karton kleben.

Habt ihr jetzt auch Lust aufs Stempeln bekommen? 
Vielleicht habt ihr ja auch schon alles zuhause und könnt direkt mit dem Gestalten von eurem individuellen Geschenkpapier los legen?

Ich wünsche euch viel Spaß dabei...

Alles Liebe, eure LENA

6 Kommentare:

  1. Hi Lena,
    Dein DIY Geschenkpapier ist ganz bezaubernd 😊😊💙🎄
    LG Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lena,
    ich liebe ja Papier und mag Stempel, daher trifft Deine Idee genau meinen Geschmack :-). So schön ist das Geschenkpapier geworden, und dadurch, dass Du nur eine Farbe benutzt hast, passen die Motive auch super zueinander.
    Danke für die schöne Idee und dass Du beim Kalender dabei bist, das freut mich sehr!
    Liebe Grüße, Ioana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lena!
    Die Idee ist mega toll! Mir gefällt es sehr gut. Ich liebe es auch selbst Geschenkpapier herzustellen. Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich super toll aus! Ich bin auch eher Fan von schlichtem Weihnachtspapier! Ich belettere meines immer, aber bedrucken ist auch echt eine tolle Idee!
    Hab einen schönen vierten Advent <3

    AntwortenLöschen
  5. Ist es nicht großartig, mit welchen Materialien man Stempeln kann? Und jedes Papier wird ein Unikat, das lieb ich sehr!
    Viel Spaß beim Verpacken, Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lena, eine super einfache und schöne Idee. Besonders gut gefallen mir die Punkte ;-) Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen

Pinterest