Dienstag, 21. Juni 2016

Selbst gemachte Zitronen-Limo

Erfrischung gefällig?



Heute habe ich meine selbst gemachte Zitronen-Limonade für euch.
Sehr erfrischend und nicht zu süß - der perfekte Drink für den Sommer!


Der Wochenstart gestern war doch schon sehr viel versprechend. Zwar regnete es abends wieder, aber für Donnerstag sind endlich mal hohe Temperaturen angekündigt. Hoffentlich kommt dann der Sommer und bleibt auch ein bisschen.
Da kommt eine kühle, frische Limonade doch genau richtig!




Sauer macht lustig, besonders an warmen Tagen!

Limonade hat ja an sich meist einen eher schlechten Ruf... Oft sind sie mir viel zu süß und von den Konservierungs- und Farbstoffen wollen wir gar nicht erst anfangen. Ist das noch lecker?! Wenn bei den Zutaten nur noch Buchstaben stehen?!
Das sieht bei einer selbst gemachten Limo schon ganz anders aus! Hier könnt ihr selber bestimmen wie viel Zucker ihr hinein gebt und auch die anderen Zutaten sind frisch und frei wählbar.
Noch dazu geht es wirklich fix und einfach, für das einfachste Limonaden-Rezept benötigt ihr nur Mineralwasser, Zitronen und gegebenenfalls etwas Zucker.




Selbst gemachte Zitronen-Limonade mit Zitronenmelisse

Zutaten für ca. 1,2 Liter Sirup: 12 unbehandelte Zitronen, 4-6 Stängel Zitronenmelisse oder Minze, 150g Rohrzucker, 200 g Zucker, Mineralwasser

Zubereitung: Die Zitronen schälen und auspressen. Schale und Saft mit der Melisse oder Minze und 400 ml Wasser in einer Schüssel über Nacht zugedeckt ziehen lassen. Am nächsten Tag die Zitronensaft-Mischung durch ein Sieb in einen Topf gießen und beide Zuckersorten, sowie 500ml Wasser zugeben. Alles 4-5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Um den Sirup haltbar zu machen einfach ein weiteres mal aufkochen lassen. Füllt den Sirup nun in eine mit kochendem Wasser steril gemachte Flasche oder ein Schraubglas und verschließt das Ganze solange es noch heiß ist. Auf den Kopf stellen und abkühlen lassen...
Nach Anbruch gehören die Flaschen dann in den Kühlschrank und sind etwa in 3 Tagen aufzubrauchen.
Mit Minze anstatt der Zitronenmelisse erhält die Limonade, wie ich finde, sogar noch eine Spur mehr Frische!

Den Sirup zum servieren in Gläser oder eine kleine Flasche füllen. Im Verhältnis 1:3 mit Mineralwasser auffüllen.
Nach Belieben mit einer Scheibe Zitrone, einem Blatt Zitronenmelisse, Eiswürfeln und einem Strohhalm servieren.




Natürlich gibt es neben Zitronen-Limonade noch jede Menge andere leckere Rezepte. Probiert es doch einfach auch mal mit Erdbeeren oder Melone. Auch eine Kräuter-Limonade kann lecker sein.

Ich freue mich schon auf heiße Sommertage und -abende auf der Terrasse mit einem kalten, frischen Glas Limonade in der Hand... Hoffentlich haben wir jetzt eine Menge dieser Tage vor uns ;)


Liebe Grüße, LENA



VERLINKT BEIM CREADIENSTAG, DEN DIENSTAGSDINGEN UND HOT



Kommentare:

  1. Na dann fehlt uns jetzt nur noch der Sommer und ein schöner Abend auf Balkon oder Terrasse. Dazu deine Limo und ein paar nette Gäste. Ich hoffe deine tollen Bilder locken schnellstens die Sonne hervor.

    liebe grüße und dir einen schönen Tag ☺
    nicole

    AntwortenLöschen
  2. Klingt das schön sommerlich und erfrischend, deine selbst gemachte Zitronenlimonade! Jetzt fehlt eigentlich nur noch etwas Sonne und der Sommer ist da :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass diese Woche noch passend der Sommer vorbei kommen soll! :-)

    erfrischende Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Bin gerade im Sirup - Modus. Hab jetzt schon zwei mal holunderblütensirup gemacht. Ich glaub einer mit zitronenmelisse muss auch noch gemacht werden. Danke für das Rezept.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Bin gerade im Sirup - Modus. Hab jetzt schon zwei mal holunderblütensirup gemacht. Ich glaub einer mit zitronenmelisse muss auch noch gemacht werden. Danke für das Rezept.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Zitronensirup und deine Bilder einfach klasse!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lena, wie gut, dass der richtige Sommer in den nächsten Tagen kommen soll. Da ist deine Zitronen-Limo dann genau die richtige Abkühlung. Oder Baden gehen... ;-). Die Flaschen mit Label und gelben Strohhalmen schauen schick aus. Genial in Szene gesetzt. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Lena,
    das ist eine richtig gute Idee mit der Zitronenlimo. Die Flaschen und die Strohhälme sind jedenfalls super toll.
    Das werde ich auch mal machen.
    Danke fürs Rezept.
    Ich wünsch dir eine tolle Woche
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lena,
    nachdem Rhabarbersirup kommt dein sirup auf meine Liste.....
    Hört sich super lecker an.....
    Könnte glatt ein Fläschen klauen...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lena, tolle Fotos und eine klasse Farbkombi :)
    Das Rezept hört sich sehr lecker an. Die Es geht nichts über selbstgemachte Getränke, da bin ich voll bei dir. Da weiß man wenigstens was drin ist ;)
    Hab noch eine feine Zeit und allerliebste Grüße, Kama

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm Lecker!
    Ich hab neulich auch Sirup mit meiner Zitronenminze gemacht... das würde sich in Kombination natürlich bestens machen...

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  12. Mhmmm, der Sommer kann kommen! Ich sitze noch draußen, oh Wunder, es regnet nicht! Deine Limonade schmeckt bestimmt sehr gut, selbstgemacht würde ich auch mal wieder ein Glas Limo trinken.
    Liebe Grüße
    Coar

    AntwortenLöschen
  13. Limonade her und der Sommer kann bleiben- da ist er ja schon :-).
    ich liebe die Kombi Schwarz/ Gelb, die du für das Shooting gewählt hast, sehr stylish !
    love
    sophia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Lena,
    seit letztem Sommer bin ich auf dem Limonaden-Selbermach-Trip. Diese Woche gab es bei uns Rhabarber-Erdbeer-Limo, mmhhh. Dein Rezept klingt auch sehr lecker, das kommt auf jeden Fall in mein Kochbuch und wird ausprobiert. Das Wetter ist zwar noch nicht perfekt sommerlich, aber ich bin mir sicher, das wird noch!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Lena !
    Das hört sich sehr lecker an ! Ich bin ein grosser Fan von Zitronenlimonade.
    Das probiere ich bestimmt mal aus.
    LG, Anja

    AntwortenLöschen