Freitag, 22. Januar 2016

Mein neuer Alter und Freitagsblumen

Vielleicht habt ihr meinen neuen Alten schon im November auf Instagram oder auch hier gesehen...




Schon lange stand das Erbstück im Arbeitszimmer, dann in der Garage und hat auf sein neues Kleid gewartet.
Wie das immer so ist - Mach ich im Sommer, wenn es warm ist/ Das hat noch Zeit, machen wir dann noch/ Vielleicht am kommenden Wochenende...
Ähm, ja...
Ich habe das gute Stück vor mir her geschoben und geschoben, bis es wirklich nicht mehr ging und dann musste alles ganz schnell gehen.
Wir brauchten Platz in der Garage, mein Auto musste in den "Winterschlaf", aber da Stand ja noch so ein Schrank...
Mist! Das wollte ich doch die ganze Zeit machen...
Na jetzt aber los!
Dank der lieben Astrid, die mir eine super Kreidefarbe empfohlen hatte, ging dann doch alles relativ zügig.



Da ich von Astrids Ergebnis bei ihren Wohnzimmermöbeln so begeistert war, sogar mein Mann fand es super, wurde kurzer Hand die Farbe bestellt.
Voller Tatendrang habe ich an einem Samstag den Schrank abgeschliffen und weil es schnell gehen musste nur ein Mal mit der Farbe drüber gerollt!

Lignocolor Old Shabby ist ein matter Wasserlack auf Kreidebasis, geruchsneutral und trocknet super schnell... so dass das gute Stück schon am Sonntag in unser Wohnzimmer ziehen konnte und mein Auto in die Garage...
Aufgrund des zeitlichen Engpasses habe ich erstmal nur eine Schicht Farbe aufgetragen. Ging wirklich flott und das Ergebnis konnte sich sehen lassen.  Da die Farbe wirklich nur einen sehr leichten Geruch hat, kann ich auch eine zweite Schicht in unserem Wohnzimmer streichen.



Jetzt steht das Schmuckstück seit November bei uns im Wohnzimmer und ich bin wirklich glücklich damit...
Bietet wirklich reichlich Stauraum und darauf stellen kann man eine ganze Menge...
Tulpen zum Beispiel! Ich liebe ja weiße Tulpen über alles - beim letzten Einkauf haben es mir diese mit einem leicht rosa Touch angetan.
Eigentlich ja so gar nicht meine Farbe, aber ich finde sie bringen eine schöne Frische mit sich.
Natürlich habe ich die weißen Tulpen nicht links liegen gelassen und auch davon einen ganzen Schwung mitgenommen. Diese stehen jetzt auf unserem Esstisch...



Heute ist Friday Flowerday und schon lange wollte ich auch da mal dabei sein...
Endlich habe ich auch das geschafft!

Wünsche euch ein schönes Wochenende, hoffentlich mit rechtlich Sonne!

Bei uns heißt es morgen das erste mal Helau! Dieses Wochenende noch als Zuschauer und am nächsten Wochenende müssen wir dann selber auf die Bühne...
Ich freue mich schon auf die 5. Jahreszeit - und ihr so?

Liebe Grüße, LENA



VERLINKT BEI Friday Flowerday



Kommentare:

  1. Plötzlich muss es schnell gehen, das kenne ich auch. Und plötzlich schafft man etwas. Dein Schrank ist toll geworden, was ein bisschen Farbe ausmacht. Ich habe mein Bett neu gestrichen, erst wollte ich ja ein neues, jetzt überlege ich, ob es bleiben darf, weil es mir so gut gefällt.
    Tulpen müssen gar nicht immer weiß sein, Deine sehen sehr schön aus.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lena,
    ein Träumchen dein Schrank......Wunderschön
    die Arbeit hat sich gelohnt......
    Deine Tulpenaufnahme gefällt mir total gut.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, Lenchen... Der Schrank ist so toll! Hab ihn ja schon live betrachten können und der ratz-fatz-einmal-Anstrich ist richtig wirkungsvoll. :) Liebe grüße und ein schönes Wochenende. Caro

    AntwortenLöschen
  4. Sieht auch wirklich sehr schön aus! Toll gemacht.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ist der schön! Gefällt mir sehr sehr gut. Den würde ich auch bei mir reinstellen :)
    Ich habe das auch oft, dass ich Sachen erst ewig aufschiebe und dann plötzlich ungeduldig werde ;)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe hier ja auch so einen alten Schrank stehen, den habe ich vor langer langer Zeit abgelaugt, das war eine Riesenarbeit und eine Riesensauerei, er war innen und außen lackiert , jetzt lasse ich ihn "unbehandelt". Dein Schrank sieht toll aus, liebe Lena und diese Farbe würde mich natürlich auch reizen...
    Deine blassrosa Tulpen gefallen mir sehr, weisse gibt es heute eh schon mehr als genug ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Winterwochenende, helga

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lena,
    sieht klasse aus dein Schrank, ich bin auch grad am Möbel
    umstreichen. Wenn das gute Stück dann fertig an seinem Platz steht,
    ist man mächtig stolz und glücklich, stimmts??
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, sehr schön! Und du konntest die Farbe sogar im Wohnzimmer benutzen.
    Ich muss es unbedingt mal mit Kreidefarbe arbeiten. Ich habe schon so oft gehört, dass die klasse ist.
    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lena
    dein Schrank ist super geworden. Total Klasse. Ich habe mich auch bei Astrid mit dem Kreidefarben Virus angesteckt. Die Farbe ist wirklich genial, einfach zu verarbeiten und immer ein tolles Ergebnis.
    Aber leider schiebe ich meine Projekte auch immer wieder vor mir hin. Ich habe noch einen alten Schrank und ein Fundsstück vom Sperrmüll hier stehen. Jetzt habe ich mir diese Arbeit fest für Karneval vorgenommen. Ich hoffe es kommt nicht wieder etwas dazwischen. Die Farbe steht schon seit November hier... Ich bin richtig neidisch, das du es geschafft hast ;O)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Lena,
    der Schrank ist toll geworden. Finde ihn wirklich sehr schön und macht sich sehr gut an dem neuen Platz.
    Von dieser Farbe habe ich auch schon viel gelesen.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lena,
    der ist ja wunderschön geworden! Genau mein Geschmack, der würde gut in mein Esszimmer passen ;o)
    Hab noch eine schöne Restwoche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lena,
    ich bin kein Fan der 5. Jahreszeit, wir fliehen jedes Jahr nach Hamburg über diese Tage.
    Dafür bin ich Fan Deines Schrankes. Der sieht einfach klasse aus.
    Ich habe mir auch Farbe bestellt und weiß jetzt, das war der richtige Schritt. Nun muss ich nur noch anfangen...
    Dir einen schönen Valentinstag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lena,
    ich habe eben deinen Blog entdeckt und er gefällt mir ichtig gut :)
    Dein Schrank sieht klasse aus. Mit Kreidefarbe habe ich noch nie gearbeitet, das muss ich aber schnellstens ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Lena,
    manchmal muss das `jetzt oder nie´sein, sonst würden wir das eine oder andere noch länger vor uns herschieben.
    Die Arbeit hat sich gelohnt. Du hast ein Schmuckstück daraus gemacht, welches sehr dekorativ ist.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen