Freitag, 5. Dezember 2014

15 Minuten echte Weihnachten!

Heute stelle ich Euch eine super-süße Geschenkidee vor, die nicht von mir sondern von einem Mitglied meiner kreativen Familienbande stammt.

Mir gefällt diese Kleinigkeit so gut, dass ich sie euch einfach zeigen muss!




Es handelt sich um kleine Kisten mit "15 Minuten echte Weihnachten" darin, eine schöne Idee um jemand besonderem eine kleine Freude zu machen oder auch super als kleines Mitbringsel oder Dankeschön geeignet.


Außen an der Box findet ihr eine kleine "Anleitung":




Und drinnen ist alles was man für "15 Minuten echte Weihnachten" benötigt:

ein Teebeutel, ein Teelicht, eine kleine Schokolade und natürlich eine Weihnachtsgeschichte...



Also einfach Box aufmachen, Anleitung befolgen, auf der Couch einkuscheln und es sich gut gehen lassen - 15 Minuten Ruhe und Entspannung genießen!
Vielleicht besser alle mal für 15-20 Minuten aus dem Haus schicken, damit das mit der Ruhe auch klappt ;)





Bei mir geht es am Wochenende schon mit der ersten zweiten Weihnachtsfeier los und wie so oft wird natürlich auch gewichtelt...

Ich zerbreche mir immer wochenlang den Kopf über ein geeignetes Wichtelgeschenk, welches dann meistens noch zu einem bestimmten Thema sein muss und für keine spezielle Person ist.
Sprich es sollte der ganzen Runde gefallen, die sich natürlich aus ganz unterschiedlichen Mädels und auch verschiedenen Geschmäckern zusammen setzt. Da wir Frauen ja auch nicht all zu leicht zu begeistern sind, ist das immer etwas schwierig.

Dieses Jahr war das Haupt-Geschenk zum Thema "Silber und/oder Gold" relativ schnell gefunden.
Silber und Gold zur Weihnachtszeit passt ja wie die Faust aufs Auge, überall bekommt man Deko-Artikel und kleine Geschenke in diesen Farben fast schon hinterher geworfen.

Da aber sicher jede von uns so ihre eigenen Vorstellungen von "schöner" Weihnachtsdekoration hat und auch bei den meisten diese reichlich vorhanden ist, habe ich mich gegen weihnachtliches in Silber oder Gold als Wichtelgeschenk entschieden.
(Kann leider nicht verraten was es ist, die Spione sind ja überall. Vielleicht berichte ich später nochmal was ich verschenkt habe und auch was ich bekommen habe)
Trotzdem wollte ich gerne noch eine weihnachtliche Kleinigkeit dazu, da kamen mir die "15 Minuten echte Weihnachten" wie gerufen.

Ich hoffe die Beschenkte freut sich über 15 Minuten Ruhe und Entspannung - sie kann die Box ja dann am Sonntag gleich schon mal aufmachen und es sich gut gehen lassen.



Wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende und einen schönen, gemütlichen 2. Advent...

Kommentare:

  1. Spione? ????? Wo?
    Ich will die 15 Minuten haben! :) Wir müssen irgendwie schummeln, damit das kappt. :) Coole Idee, die mache ich deiner kreativen Familie noch auf die Schnelle nach... ☆☆☆ bis moooorgen. (Was ist jetzt mit dem Glitzer Fummel?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir zur Not auch nochmal 15 Minuten Weihnachten besorgen, falls du es nicht bekommst ;)
      Ich weiß wo man die bekommt...
      Lieben Gruß

      Löschen
  2. Schöne Idee, genau das was man in der Vorweihnachtszeit braucht


    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen