Mittwoch, 10. Juni 2015

# 3 - Wedding Special

DIE DEKORATION!





Mit der Location hatten wir frühzeitig abgeklärt, dass wir uns komplett selber um die Dekoration kümmern würden. Das stellte kein Problem dar und so konnten wir alles individuell gestalten und hatten freie Wahl bei den Blumen, der Tischwäsche und allem anderen.

Wie schon gesagt, ich wollte keine "Farbe" - nur weiß und grau!

Weiße Tischläufer, weiße Kissen, weiße Blumen, weiße Kerzen, weiße Stoffservietten, weiße Vorhänge, weiße Lampions, weiße Brückentische, weiße Hussen, weiße Pavillonzelte, weiße Bilderrahmen...
Ach ja, von den Bilderrahmen wussten wir gar nichts, das war eine Überraschung von unseren Lieben.
Wir haben uns sehr gefreut und köstlich amüsiert, denn es waren 11 Rahmen mit Fotos von uns aus den letzten 11 Jahren - sehr lustig.
Danke Mädels, dass ihr sooo schöne Bilder von uns rausgesucht habt!



Das Grau wurde hauptsächlich durch Schieferplatten auf den Tischen vertreten...
Auf den Schieferplatten standen je drei eckige Gläser, zwei mit Blumen und eins mit einer eckigen weißen Kerze darin.
Bei den Blumen habe ich mich für weiße Lilien entschieden, die mag ich sehr und sie machen auch als Einzelblume im Glas was her.
Da ich sowieso nicht so der Fan von riesigen Blumengestecken bin, passte das gut.


Ich habe mich bewusst für Tischläufer und gegen Tischdecken entschieden, da wir nun mal mehr oder weniger eine Gartenparty gefeiert haben.
Auch auf den Stühlen hatten wir nur Sitzkissen und keine Stuhlhussen, da durfte man ruhig auch etwas von den schönen Holztischen sehen - wir waren ja schließlich draußen und nicht in einem Ballsaal.

Jeder Gast hatte auf seinem Platz eine zu einer Tasche gefaltete Serviette mit dem Besteck darin und auf der Serviette lag das Give Away Schächelchen.



Läufer, Servietten und auch die tollen Vorhänge in den Pavillionzelten hat meine Mama für uns genäht... ein bisschen geholfen habe ich auch.

DANKE MAMA, auch an dieser Stelle nochmals für die Hilfe und die tolle Unterstützung!!!

Und auch Danke Papa, für dein Verständnis, dass die Mama so viel genäht hat und es immer so laut im Wohnzimmer war ;)

Die Vorhänge für die Zelte waren ein Highlight für mich, die Zelte wirken dadurch ganz anders und sogar etwas edler - sah einfach auch viel schöner aus als auf diese blöden Stangen zu gucken...



Leider konnten wir den Tag vor der Hochzeit in der Location noch nicht so viel vorbereiten, dekorieren und stellen wie ich wollte...
Also musste ich einen Plan B zücken:
Alle Aufgaben abgeben und darauf vertrauen, dass alles so wird wie wir es uns vorgestellt haben.
Natürlich hatte ich einen genauen "wo muss was hin-Plan" ausgearbeitet! Man hätte meinen können ich sei ein Kontrollfreak... bin ich eigentlich nicht - normal mehr so der Chaot!


Ich saß also am Hochzeitsmorgen beim Frisör, habe alle Aufgaben abgegeben und die fertig dekorierte Location erst nachmittags mit all unseren Gästen gesehen.
Dank den vielen tollen Helfern und ein paar Überraschungen ist es auch wirklich noch besser geworden als ich es mir vorgestellt hatte.

Danke auch an die liebe Caro von the purple frog, die die meisten der Bilder hier gemacht hat und die Oberhand beim dekorieren hatte - da wurde sogar darauf geachtet, dass die Streichholzschachteln alle richtig liegen... ;)



So, in der nächsten Woche wird das Quartett komplett...
Dann bekommt ihr noch ein paar mehr Bilder zusehen.



VERLINKT BEIM DEKO-DONNERSTAG



Kommentare:

  1. Festlich sieht es aus, die Garten-Hochzeitsparty muss toll gewesen sein. Und alle haben geholfen, schön, wenn man sich auf die Familie und auf Freunde verlassen kann.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war eine tolle Feier... nächste Woche folgen noch ein paar mehr Bilder!

      Löschen
  2. Liebe Lena,

    eure Deko war echt toll und ich war gerne ein Teil davon. :)

    Mit so vielen fleißigen Helfern konnte es nur bombastisch werden und deine Planung im Vorfeld hat einiges dazu beigetragen! Das bisschen Chaos im Leben ist ja schön und gut, aber an der eigenen Hochzeit gehört schon etwas Planung dazu und deine Zeichnungen waren gold wert. :)

    Lieben Dank auch fürs Verlinken.
    Hab einen schönen Abend. Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch sehr gefreut, dass du ein Teil davon warst! Du bist einfach Goldwert, danke...

      Löschen
  3. Liebe Lena,
    das ist alles so stimmig und durchdacht...wundervoll!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Lena,
    auf deine Dekoration habe ich mich schon gefreut!
    Du hast mich nicht enttäuscht, sieht wirklich sehr stilvoll aus. Das mit dem vielen Weiß gefällt mir seht gut.Da hat sich deine viele Planung gelohnt.
    Viele Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Hi Lena,
    wow, wie wundervoll!
    Es muss ein tolles Fest gewesen sein!
    Schön, wenn so viele fleißige Hände helfen!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen