Samstag, 13. Juni 2015

Ordnung muss sein oder auch alles in Ordnern!


Nun wohnen wir schon lange genug im neuen Heim und endlich habe ich die allerletzten Umzugskartons aus gepackt - jede Menge Ordner mit mehr oder weniger wichtigen Unterlagen!

Es waren eher die weniger wichtigen, die es noch so lange in den Kartons ausgehalten haben...
Das meiste sind Unterlagen von meinem Studium, aber trennen will ich mich auch noch nicht davon - kann ja sein, dass man das ein oder andere mal nachschlagen muss.

Letztens beim Möbel Schweden erst mal ein neues Expedit ähm, Kallax gekauft um auch für alle Ordner genug Platz zu haben. Es waren doch nicht ganz so viele wie ich anfänglich vermutet hatte!
Ich liebe diese Regale, die stehen überall bei uns im Haus und das "Große 4x4" wollte ich schon immer haben ;) an den neuen Namen muss ich mich allerdings immer noch gewöhnen.


Natürlich habe ich nicht nur das Regal gekauft, wie das immer so ist...
Tage vorher sind schon Bestellungen ein gegangen, kannst du mir was mitbringen?!
Und dann reist man mit einer langen Liste nach Schweden, hat alles was man eigentlich wollte und dann das noch... und hier das... och, das ist aber auch schön... wie findest du das?... das ist aber neu...
Geht euch das auch so, dass man immer etwas findet was einem bei den letzten Besuchen vorher noch nie aufgefallen ist?! Nicht einmal das es was neues wäre....

Der Liebste steht nun schon total genervt neben mir - "Wir wollten doch nur ein Regal kaufen?"
Da musst du durch mein Lieber, dafür musst du ja nur alles Schaltjahr mal mit zum Möbel Schweden... du warst aber sehr tapfer dieses Mal!


Nun aber zum Regal:

Voller Elan habe ich das Regal gleich aufgebaut und mich gefreut, dass nun die letzten drei Umzugskartons Geschichte sind!
Aber beim Einräumen war ich auf einmal nicht mehr so glücklich - die schöne Ordnung die jetzt im neuen Regal bei uns im Büro herrscht wird durch komisch-bunte Ordnerrücken zerstört!
Das geht aber so nicht... da muss was passieren.
Neues weißes Regal und dann die bunten Ordner?! NEIN!


Also habe ich kurzerhand die Ordnerrücken im heiß geliebten Schwarz-Weiß-Look beklebt.
Hierzu haben wir uns einfach Motive gesucht und diese auf A3 gedruckt.
Geht auch gut mit Motiven aus alten Wandkalendern, Musterpapier oder auch alten Postern.
Nun müsst ihr euer Wunschmotiv nur noch in ordnergerechte Stücke schneiden, sprich für einen Ordnerrücken muss ein Teil-Bild etwa 6,5 cm x 20-30 cm sein. Bei mir sind sie ca. 30 cm, da so die Löcher der Ordnerrücken verschwinden...
Aufgeklebt habe ich die Motive einfach mit einem Klebestift.


Zuletzt noch ein paar schwarze und weiße Kisten für den Kleinkram sowie eine Aktenablage dazu und schon kann sich das doch sehen lassen...


Viel besser als mit den bunten Ordnern - jetzt bin ich glücklich!


On Top habe ich noch vier Leinwände mit Mustern bemalt...
Ganz simpel, Muster ausdrucken und auf die Leinwand übertragen. Habe die Muster zuerst mit einem Edding-Marker nachgezogen und dann mit Acrylfarbe gemalt.



Wünsche euch noch ein schönes Restwochenende...



Kommentare:

  1. Liebe Lena,
    Bin so begeistert von der Idee mit den Ordner rücken. Das sieht so toll aus, bin schon am überlegen, was ich für Motive nehmen könnte. So sind die Ordner richtig coole Deko geworden. Auch deine Leinwände sind klasse, alles passt perfekt. LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, vorher sah es echt furchtbar aus... Total bunt und chaotisch!

      Löschen
  2. Guten Morgen Lena,
    das ist ja eine tolle Idee. Die Ordner sehen so wirklich sehr schön aus.
    Deine Leinwände gefallen mir auch sehr gut. Euer Regal ist nun wirklich sehr stimmig.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir, Lydia

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöne idee!! bei uns sind die ordner (noch?) in den expedits versteckt, wir haben ja diese einschieber mit tür. irgendwann mag ich auch mal so ein 4x4 expedit - für mich bleibt es auch expedit, ich weiß gar nicht warum ikea das umbenannt bzw. verändert hat!? auch deine rahmen mit den verschiedenen mustern harmonieren total gut. :) lieben gruß und einen schönen sonntag. caro

    AntwortenLöschen
  4. Servus Lena!
    Genial! Ich bin total begeistert, wie du das Ordnerrückenproblem gelöst hast!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht klasse aus und gleich viel ruhiger und geordneter! Die Idee mit den Leinwänden gefällt mir sehr - die muss ich mir unbedingt merken!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lena!
    Es sollte wohl mal ein Ikea Smaland für Männer erfunden werden :-D
    Deine Idee mit den bemalten Leinwänden ist toll - ich habe noch ein paar hier stehen und bin schon länger am überlegen, was ich damit anstellen könnte! Also stehen die Chancen gut, dass ich das demnächst mal ausprobiere!!
    Liebe Grüße!!
    Franzi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lena!
    Das ist eine wirklich tolle Idee für das Büro. Die beklebten Ordnerrücken machen wirklich was her :) Das Regal könnte mir aber auch gefallen :)
    Gruß, Katrin

    AntwortenLöschen