Dienstag, 22. November 2016

Mini Adventskranz

Heute habe ich die nächste Streichholzschachtel-Idee für euch...


Aber nicht, dass ihr jetzt denkt, es gibt jetzt jede Woche eine neue Idee mit Streichholzschachteln. Nein, so verrückt bin ich dann nach den kleinen Schachteln auch nicht...
Aber eine weitere Kleinigkeit habe ich noch für Dezember geplant, dann lasse ich euch erstmal mit den Schachteln in Ruhe - bis mir die nächste Idee kommt und die kommt bestimmt irgendwann!


Der erste Advent naht in großen Schritten, wie sieht es bei euch mit einem Adventskranz aus?! Schon fertig oder bis jetzt nur Ideen im Kopf?!
Für alle, die wie ich auch, in Sachen Adventskranz immer ein bisschen spät dran sind habe ich heute eine schnelle und vor allem kleine Idee...




Ein Mini-Adventskranz als Mitbringsel für Freunde, Bekannte oder auch liebe Arbeitskollegen!

Ihr benötigt:
- Streichholzschachteln, am besten eine weiße
- Klebestift oder Foto-Klebepads
- ein passendes Etikett 5 cm x 3,4 cm
- 4 kleine Geburtstagskerzen mit Halter
- 4 Streichhölzer
- eine Nadel
- Cutter-Messer
- Feuerzeug

Und so geht's:
Nehmt euch die Streichholzschachtel und beklebt die Vorderseite mit dem Etikett (siehe Druckvorlage weiter unten). Für die Rückseite könnt ihr euch einfach ein Rechteck mit den Abmessungen 5 cm x 3,4 cm zuschneiden und dieses ebenfalls aufkleben. Von den Streichhölzern benötigen wir nur vier Stück, die restlichen könnt ihr zur Seite legen und für schlechte Zeiten aufbewahren.
Nun könnt Ihr mit einer spitzen Nadel vier Löcher in den Kranz auf der Schachtel piksen, hier kann man später die Kerzen hinein stellen.
Da die üblichen kleinen Geburtstagskerzen doch ein bisschen zu lang für die Streichholzschachteln sind, habe ich diese ein wenig gekürzt. Einfach das Cutter-Messer mit dem Feuerzeug ein bisschen erhitzen und die Kerze auf die gewünschte Länge einkürzen.
Nun alles in die Schachtel packen und an einen lieben Menschen verschenken.

Schon kann ab dem 1. Advent die erste Kerze am Kranz im Mini-Format angezündet werden.




Falls ihr Lust habt diese schnelle Adventskranz-Idee umzusetzen, habe ich eine Druckvorlage zum Download für euch hinterlegt.


Liebe Grüße, LENA



VERLINKT BEIM CREADIENSTAG, DEN DIENSTAGSDINGEN, LINK YOUR STUFF,  HOT & DEM WEIHNACHTSSZAUBER

Kommentare:

  1. Liebe Lena,
    wow, was für eine tolle Idee! Mir gefällt auch die Umsetzung - so ganz in Silber - wirklich gut! Zufällig werden wir bald meiner Schwester, die in Belgien lebt, ein "Vor-Weihnachtspäckchen" schicken. Da würde so ein Mini-Adventskranz natürlich super hineinpassen!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja mal eine originelle Idee. Die merke ich mir für nächstes Jahr.
    Hättest du nicht Lust mit deinem Mini-Adventskranz an unserer Linkparty teilzunehmen? Wir würden uns freuen.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  3. Supi, das packe ich in den Adventskalender fürs Männlein! Der macht nämlich immer nur die Herdplatten als Adventskranz an ;) :D

    Liebe Grüße Michéle

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee zum Verschenken. Der kleine Kranz ist ganz toll!
    Liebe Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen