Dienstag, 15. November 2016

Adventskalender in schwarz-weiß & Kraftpapier

Und da ist er schon, der zweite Adventskalender in diesem Jahr...


Dieses Exemplar geht an mein liebes Patenkind und ist in diesem Jahr die Alternative zu einer kleinen Aufmerksamkeit zu Nikolaus. Denn ist es nicht viel schöner jeden Tag eine kleine Überraschung zu bekommen?!


Gibt es bei euch für Adventskalender eine Altersobergrenze?!
Oder habt ihr auch das Motto "Mir ist egal wie alt ich bin, ich will auf jeden Fall einen Adventskalender"?!




Wie ich finde müssen es nicht immer 24 gleiche Behältnisse für einen Adventskalender sein. Gerne auch einfach mal unterschiedliche Tüten und Verpackungen...

Bei meiner heutigen Variante habe ich einfach verschiedene Tüten und Geschenkpapiere hergenommen und daraus kleine Päckchen in unterschiedlichen Größen gepackt.
Dabei habe ich mich an ein Farbkonzept in schwarz-weiß und Kraftpapier gehalten - eine Kombination die mir sehr gut gefällt.
Eine Druckvorlage für die Adventskalender-Zahlen habe ich hier gefunden und mir herunter geladen. Dann einfach auf weißem Papier ausgedruckt und noch einmal mit Fotokarton hinterlegt.




Für euch habe ich die kleinen Päckchen an mein Memo-Gitter geheftet, verschenken werde ich den Kalender allerdings in einem Karton.
Obwohl sie mir schon sehr gut an dem Gitter gefallen...


Liebe Grüße, LENA


VERLINKT BEIM CREADIENSTAG, DEN DIENSTAGSDINGEN, HOTLINK YOUR STUFF & WEIHNACHTSZAUBER



Kommentare:

  1. Liebe Lena,
    Toll hast du ihn gemacht!!! Dein Patenkind kann sich glücklich schätzen!!!
    Für mich gibt es für Adventskalender keine Altersobergrenze!!!
    Danke für die Druckvorlage:) ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lena,
    der ist wunderschön geworden, trifft total meinen Geschmack :-)
    Liebe Grüße aus Südtirol,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  3. Der Adventskalender ist toll. Genau mein Geschmack, liebe Lena. Diese Kombination mag ich auch total gerne ( hatte sie als Einladungskarten für unseren Geburtstag). Also eine Obergrenze für Adventskalender gibt es definitiv nicht. Erst heute Morgen habe ich meinen Sohn gefragt, ob er denn dieses Jahr noch gerne einen hätte. Die Antwort war: Adventskalender gehen immer !!! Mein Sohn wir übrigens im Februar 18 ;-) Also muss ich auch wieder ran. Danke für die schöne Inspiration ♥
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Da fällt das Abbauen doch sicherlich schwer? Ist eine schöne Idee, die Päckchen an das Gitter zu hängen. Am besten Du verschenkst es gleich mit. Aber auch ohne Gitter sind die Überraschungen abwechslungsreich und hübsch verpackt. LG Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lena,
    der Kalender ist super geworden. Den würde ich auch sofort nehmen. Ich habe mir in diesem Jahr vorgenommen, keinen neuen Kalender zu basteln. Der vom letzten Jahr ist soo schön, das ist einfach zu schade. Aber die Versuchung ist schon groß.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lena,
    mir gefällt er an dem Gitter auch sehr gut und ganz besonders die Farbkombi: So einen würde ich mir auch wünschen ;-)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht richtig toll aus liebe Lena... da wird sich dein Patenkind aber freuen ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lena,
    wunderschön dein Adventskalender.......
    Gefällt mir richtig gut......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Der ist total schön geworden. Und mir würden direkt so zwei bis drei Personen einfallen, zu denen der prima passen würde.
    Und es stimmt, egal wie alt ich bin, ich will auf jeden Fall einen Adventskalender.

    Liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Guten morgen liebes, du bist ja schon richtig fleißig am Basteln der Kalender... Da bekomme ich ja fast ein schlechtes Gewissen. :) Sieht echt toll aus und trägt ganz klar deine Handschrift. <3 grüße, caro

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den Adventskalender sehr schön und ich wäre auch gerne Dein Patenkind ;-) Ich finde nämlich, es gibt keine Obergrenze für einen Adventskalender. Habe die letzten 2 Jahre zusätzlich zu meiner Familie einer Freundin einen Kalender gebastelt. Sie ist nun glücklich neu verliebt und jetzt kann der Herr es für sie übernehmen. Aber ich denke, meine Kinder wren mit 18 Jahren traurig, wenn sie keinen mehr bekommen...

    AntwortenLöschen