Sonntag, 26. Juli 2015

Mittendrin statt nur dabei!

3 Tage - 9 Bühnen - 55 Livebands - 1.ooo Oldtimer - 7o.ooo Besucher


und das alles direkt vor der Haustüre, im wahrsten Sinne - ich muss nur den Hof verlassen und stehe schon mittendrin!



Heute Mittag war ich auf dem Nostalgie Markt unterwegs und die vielen Oldtimer wurden auch begutachtet - einmal back to the 50s!

Für euch ein paar Impressionen vom Festival.


Diese alten Blechdosen liebe ich ja, da könnte ich alle kaufen...



Auf dem Nostalgie Markt bekommt man alles rund um die 50er/ 60er Jahre - Petticoats, Schallplatten, Nierentische, Jukeboxen...



Die Oldtimer stehen im ganzen Ort verteilt und es gibt wirklich eine Menge zu sehen.




Musik, Motoren, Memories...






Ob die noch schmecken?



Wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend und einen guten Start in die neue Woche.


Kommentare:

  1. Huhu...

    coole Fotos, hätten doch auch mal wieder hingehen sollen. Aber die Oldies sind irgendwie nicht meine Veranstaltung. :)
    Besonders gut gefällt mir der Fokus bei den Blechdosen. Da zahlt sich eine gute Kamera aus!

    Lieben Gruß. Caro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lena!
    Was für tolle Fotos! Ich hoffe, du machst bei dem Fotowettbewerb mit, da hast du gute Chancen (Ich finde das mit der mintfarbenen Heckflosse am Besten)! Wir waren am Sonntag auch da und ich war begeistert! Tolle Autos, tolle Atmosphäre und so nette Leute. Vielleicht haben wir uns sogar gesehen?! :D
    Ich fands super
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Da gibt es aber viele Liebhaber der 50er Jahre. Ich nehme die Vespa ;) !
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  4. Wahhh, wie cool. Das wäre das Richtige für meinen Sohn gewesen. Der wäre ausgeflippt.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie cool...
    Sehr schöne Bilder, sieht nach einem tolles Event aus...
    Viele Grüße, Lydia

    AntwortenLöschen
  6. so viele tolle sachen. mein favorit ist die vespa. hach, so schön!!!
    liebe grüße aus italien
    andrea

    AntwortenLöschen