DIY Leder Schlüsselanhänger

Länger habe ich überlegt, was ich mit dem restlichen Lederband meiner DIY Boxen mit Lederschlaufen anstellen soll...




Ich hatte verschiedene Ideen - heute ist aus dem überschüssigen Lederband erstmal ein Schlüsselanhänger geworden, den ich sehr schick und echt praktisch finde.





Dieser DIY Schlüsselanhänger kann sich sehen lassen und ist sogar ein perfektes Geschenk für Männer.
Der Lieblingsmann war ganz begeistert und wollte auch gleich so einen "coolen" Schlüsselanhänger. Vielleicht hat er sich auch nur gefreut, dass ich nicht noch eine Deko Idee für den Blog vorbereitet habe.
... aber mal ehrlich, so einen Schlüsselanhänger aus Leder kann doch jeder gebrauchen!




Für die DIY Schlüsselanhänger braucht ihr:

- Lederband* (hier 2 cm breit)
- eine Lochzange
- eine Schere
- Buchschrauben* (hier 7 mm Füllhöhe)
- evtl. Schlagbuchstaben



Und so schnell geht es:

Messt die Länge eurer Schlüssel, scheidet anschließend euer Lederband mind. doppelt so lang ab.
Euer Schlüssel misst eine Länge von 5 cm, dann muss euer Stück Lederband mindestens 10 cm besser 11 cm lag sein.




Mit der Lochzange macht ihr an einem Ende des Bandes ein Loch, legt es doppelt und macht am anderen Ende an gleicher Stelle ebenfalls ein Loch.




Nun müsst ihr nur noch die Buchschraube durch die Löcher im Lederband stecken, eure Schlüssel dazwischen stecken und sie in einander schrauben.




Fertig ist euer DIY Schlüsselanhänger aus Leder!
Die Schlüssel könnt ihr einfach nach innen drehen uns so in der Schlaufe verstecken.
Falls ihr Schlagbuchstaben besitzt könnt ihr euren Schlüsselanhänger personalisieren und mit einem Namen versehen.
Dazu das Leder vorher einfach ein bisschen anfeuchten und dann mit den Schlagbuchstaben prägen.

Ich habe bei meiner Version die glatte Seite des Leders nach innen gemacht, dank der Buchschraube kann ich allerdings durch nur einen einfachen Handgriff die Seiten tauschen.






Dieser Schlüsselanhänger ist nicht nur super praktisch, klein und handlich sondern durch das dicke Leder auch noch robust.
Die Schlüssel lassen sich nach innen drehen und spart so zusätzlich Platz. Dank der Buchschraube lassen sich die Schlüssel schnell und einfach tauschen oder neue Schlüssel hinzufügen.
Der Schlüsselanhänger lässt sich sehr gut personalisierenden und eignet sich so auch super als Geschenk.
Ihr seht, so einen Schlüsselanhänger aus Leder kann man definitiv gut gebrauchen...

Habt ihr Lust auf noch eine weitere Idee mit diesem Lederband?
Denn ein bis zwei Ideen, was ich mit dem restlichen Band noch machen könnte habe ich bereits im Kopf und sie warten nur darauf umgesetzt zu werden...

Habt einen schönen Tag.

Liebe Grüße, eure LENA




Produkte mit * sind Partnerprodukte! Wenn du sie anklickst uns bei Amazon etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision.


VERLINKT BEIM CREADIENSTAG  I  DIENSTAGSDINGE  I  HOT

Kommentare:

  1. Schöne Idee, liebe Lena.
    Lederreste liegen bei mir auch immer genug rum, also gerne her mit neuen Ideen. Ich würde mich freuen.

    sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wie gesagt, so ein / zwei Ideen habe ich noch...

      Löschen
  2. Der Schlüsselanhänger sieht sehr schlicht, edel und praktisch aus. Gefällt mir wirklich gut! Was man aus so einem kleinen Lederrest nicht alles zaubern kann:)
    Liebe Grüße und danke für die Anregung,
    Amely

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    toller Blog und eine tolle Anleitung!
    LG
    Steffi
    Schlüsselanhänger

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lena, eine tolle Idee und ich muss gestehen,ich wechsle gerne mal meinen Schlüsselanhänger.
    Ausserdem sind so die Reste gut aufgebraucht.
    Ich mag deinen Blog sehr, danke für deinen Besuch bei mir am Blog.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, dass freut mich sehr. Auch ich schaue immer gerne bei dir vorbei...

      Löschen
  5. Liebe Lena,
    ein tolles DIY hast du uns da mal wieder gezeigt.
    Ich mag es sehr, der Schlüsselanhänger gefällt mir richtig gut.
    Willst du damit nicht vielleicht in Produktion gehen? Ich würde ein / zwei davon nehmen ;)
    LG Isa

    AntwortenLöschen

Pinterest