Mittwoch, 6. Mai 2015

Der "Bauhelfer"

Hallo Ihr Lieben,

Am letzten Wochenende habe ich die Garage aufgeräumt, um dort in den nächsten Wochen einige Dinge streichen zu können...
Habe da noch so ein paar Stücke die noch ein weißes Kleid bekommen sollen bevor sie wieder in unser Haus einziehen dürfen.




Habe eben die letzten Sonnenstrahlen genutzt um ein paar Fotos im Wohnzimmer zu machen. Zur Zeit habe ich gelbe Kissen auf der Couch - ich hoffe, dass die die Sonne ein wenig anziehen...


Beim ersten Streichen in der Garage ist leider das erste Teil gar nicht so geworden wie wir uns das vorgestellt hatten...

Ich werde euch die Bilder erst einmal nicht zeigen - ich schäme mich zu sehr!
Wenn ich es "gerettet" habe bekommt ihr die Schande vielleicht einmal zu sehen...
Ich wollte die Nussbaum-Rückwand von unserem Regal gerne weiß lasieren um die Holz Struktur zu erhalten, leider ist dieser Schuss irgend wie ganz schön nach hinten losgegangen.
Das Brett nimmt die Lasur nicht richtig an und der "tolle" Rot-Stich des Holzes kommt auch ganz furchtbar durch....

Ich war so unglücklich, dass ich am liebsten alle Farbe/Lack/Sonstiges aus dem Keller geholt hätte um es irgendwie besser zu machen, habe ich aber nicht getan... Ich habe es erstmal in der Garage gelassen und die Tür hinter mir zu gemacht!


Vor lauter Enttäuschung habe ich mich dann an meinen alten Holzschemel gewagt, bei dem hat aber alles geklappt und jetzt ist er weiß. Denke der kann sich sehen lassen...

Ein Überbleibsel aus der Zeit vor der Sanierung des Hauses, so zu sagen ein Erbstück, mein treuster "Bauhelfer", wenn ich mal wieder zu klein war und keine Leiter in Sicht war ;) !
Er hat gut durch gehalten und mich wären der ganzen "Baustellen-Zeit" begleitet.



Der Schemel wackelt zwar ein bisschen, aber trennen konnte ich mich auch nicht von ihm.
In "neuem Glanz" macht er sich super in unserem Wohnzimmer.



Kennt ihr das auch, wenn ihr genau wisst wie es werden soll und dann wird es gar nicht so? Ich hatte schon vor Augen wie das Regal wieder an der Wand hängt... Tja, das dauert jetzt erst noch bis der Plan B ausgereift ist.

Mein nächstes Projekt wird ein alter Küchenschrank, der auch noch weiß werden soll.
Steht nun schon lange genug bei uns rum und wartet auf seine Farbe...
Hier werde ich mich aber auf keine Kompromisse oder Experimente einlassen und ihn gleich weiß lackieren - das war auch von Anfang an der Plan, so wird's gemacht!


Noch ein kurzer Zwischenstand zum Terrassenbau, wir bekommen hoffentlich in den nächsten Wochen unsere Fundamente und dann gehts bald los - ich freu mich schon, dann kann ich endlich vom Wohnzimmer aus in den Garten und all meine Ideen zur Terrassengestaltung umsetzten.

Wünsche Euch noch einen schönen Abend, so langsam geht bei mir die Sonne unter...

Liebe Grüße Lena


Kommentare:

  1. Das sieht so schön aus bei euch... wenn ich dran denke, wie es vorher aussah, freue ich mich doch sehr auf die Ausarbeitung der Terrasse. :) Lieben Gruß und schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja kein vergleich zu vorher ;)
      Zeige ich vielleicht auch nochmal irgendwann...

      Löschen
  2. Hi Lena!!! I love your house amd your blog !! You have a new follower
    Thanks for sharing a,,,
    Angelica

    AntwortenLöschen