Montag, 4. Mai 2015

Geldgeschenk zum Einzug

Heute melde ich mich mit einer kleinen Bastelei zum Thema Einzug/ Umzug - auf Instagram schon seit gestern zu sehen...



Am Wochenende waren wir bei Freunden zur Einweihung ins neue Haus eingeladen und da musste ein passendes Geschenk her.
Da der Haushalt schon komplett ist wurde Geld gewünscht, aber nur in einem Umschlag kam natürlich nicht in Frage - das wäre ja zu einfach gewesen.
Deshalb wurde kurzerhand eine kleine Renovierungs-Box gebastelt.

Das Ergebnis seht Ihr hier:


Aus einer kleinen Pappkiste wurde mit Backsteinen, Laminat und Zeitung ein renovierungsbedürftiges Zimmer.
Das Backstein- und Laminat-Muster habe ich einfach ausgedruckt, so was kann man aber beim Bastelbedarf als fertiges Papier oder Pappe kaufen, die "Zeitung" ist Geschenkpapier.


Boden, Wand und Decke der Kiste verkleiden und mit etwas Farbe "einsauen", dass es nach Renovierungsarbeiten aussieht. Zusätzlich habe ich noch ein paar Umzugskartons, Laminatdielen, Tapetenrollen und eine Leiter gebastelt.
Alles schön in der Kiste drapieren, noch ein wenig Malerfolie und zerknüllte Zeitung hinzu und die Geldscheine als Tapetenrollen hinein legen.



Brot und Salz ist ja das übliche Geschenk zum Einzug, da aber bestimmt noch mehr auf diese Idee gekommen sind gibt es von uns nur die Mini-Version!
Die Karte ist einfach gedruckt und als Hingucker habe ich ein mini Päckchen Salz und ein mini Brot angeheftet. 


Das wars auch schon für heute... 

Auf Instagram gibt es nachher noch ein Foto zur Colorchallenge - 5 Tage, 5 Farben!

Liebe Grüße 
Lena



1 Kommentar:

  1. Guten morgen...
    Sehr schöne Idee und mit so viel Liebe zum Detail umgesetzt...! Hab einen schönen Tag.
    Caro

    AntwortenLöschen