Samstag, 17. Oktober 2015

Baby Boom

Vielleicht geht es euch auch so, jedenfalls ist bei uns im Freundes- und Bekanntenkreis in diesem Jahr wirklich ein richtiger Baby Boom ausgebrochen...
Der Nachwuchs schoss an allen Ecken und Enden wie kleine Pilze aus dem Boden.

Natürlich kam auch wieder ganz schnell die Frage auf: Was schenken wir?
Aber genau so schnell wie die Frage auf kam war auch eine Antwort gefunden...
Personalisierte, selbst genähte Kissen sollten es für die Kleinen sein.





Also ging es ans Stoff kaufen und bestellen - hach, das mache ich einfach gerne ;)
Es gibt so viele tolle Muster und Farben, dass man sich kaum entscheiden kann...


Nun fehlten noch Kisseninletts, da war auch wieder mal mein guter Freund Internet gefragt.
Material hatte ich nun zu Hause, jetzt ging es an das Zuschneiden...

Die Vorderseiten habe ich aus Streifen zusammen genäht und im Anschluss die Buchstaben auf genäht. Auf der Rückseite sind die Kissen uni farben.
Die Kissenhüllen habe ich mit einem einfachen Hotelverschluss genäht und irgendwann trau ich mich vielleicht auch mal an ein Biesenband heran...


Die ersten drei Kissen habe ich euch heute mitgebracht. Henri, Henry und Felix können nun beschenkt werden!




Wünsche euch noch ein schönes Wochenende...

Liebe Grüße, LENA

Kommentare:

  1. Liebe Lena, zur Geburt sind die Kissen wirklich eins schöne Idee. Mir gefällt besonders gut deine Auswahl der Stoffe. Trotz den verschiedenen Mustern bildet sich zusammen ein harmonisches Gesamtbild. Hab ein schönes Wochenende. Caro

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lena,
    was für wunderschöne Kissen du gemacht hast.
    Da werden die Beschenkten sich aber wie Bolle freuen.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine tolle Idee, darüber hätte ich mich damals sehr gefreut.
    Und du hast sie so gestaltet, dass sie lange genutzt werden können.
    Die Buchstaben hast du auch sehr gut hinbekommen.
    Das ist bestimmt nicht einfach.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lena,
    nee den Babyboom haben wir nicht :-)
    aber wir hatten ihn vor 25 Jahren :-) aber das ist so wenn eine anfängt :-)
    da freuen sich bestimmt die Mamis und die Kleinen,
    die Kissen sind echt schön geworden und eine tolle Stoffauswahl.
    Ganz liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Eine bezaubernde Idee liebe Lena und so schön umgesetzt! Bei uns hier ist der Babyboom durch. Aber so Kissen kann man ja auch später noch gut gebrauchen. Meinen Zwergen hier würden sie gefallen :-)
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lena,
    an uns ist der Baby Boom vorbei gegangen. Deine Kissen gefallen mir wirklich sehr gut. Da haben sich die Babys und ihre Eltern bestimmt gefreut. Ich hätte es jedenfalls...
    LG Lydia

    AntwortenLöschen